Unsere Historie - Firma Jürgen Adler Süderhastedt Landmaschinen- und KFZ-Werkstatt Inhaber: Jan Adler

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Unsere Historie

Wir über uns

Als Jürgen und Annegret Adler 1972 aus Nordfriesland nach Süderhastedt kamen, begann für die Familie eine neue Zeit. Nach vierjähriger Zusammenarbeit in dem Schmiedebetrieb von Heinrich und Frieda Lange, übernahm Familie Adler das Geschäft und machte sich am 1. Januar 1976 selbstständig. Die Anforderungen an eine Schmiede haben sich im Laufe der Zeit verändert. Die Technisierung hat Einzug gehalten und der Betrieb ist mitgewachsen. Das Angebot bei der Landwirtschaft umfasste alle anfallenden Arbeiten und Reparaturen für Schlepper, Pflegegeräte und Kommunalgeräte. Unser Angebot wurde um den Kraftfahrzeugbereich erweitert, zu dem die Reparatur, Wartung und Pflege gehört. Instandsetzung von Fahrzeugen, Klimawartung, Abgasuntersuchung und Hauptuntersuchung in Zusammenarbeit mit dem TÜV Norddeutschland, gehören zu unserem Angebot. Demzufolge ist die Mitarbeiterzahl von ehemals einem Auszubildenden auf heute 16 Mitarbeiter gestiegen. Zum 01.01.2006 ist der Betrieb von Jan Adler übernommen worden und wird weiter als Landmaschinen- und Kraftfahrzeugwerkstatt geführt und an moderne  Anforderungen  angepasst. In 2016 begeht unser Unternehmen das vierzigjährige Firmenjubiläum.


 

Die Feier zum 25 jährigen Firmenjubiläum am 28.Juli 2001

 




In den Anfangsjahren ist auch das Wappen der Firma Adler entstanden.

Aus der Idee von Gerd und Hella Hammerich wurde unser heutiges Erkennungszeichen, der Adler auf dem Amboss mit Hammer und Zahnrad entwickelt.



 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü